Goinger Kreis e.V.
Grenzüberschreitungen zwischen Unternehmen und Gesellschaft
Herausforderungen im System Arbeit gemeinsam bewältigen


1. Auflage von 2019,
432 S.
ISBN-10: 3-88864-563-8
ISBN-13: 978-3-88864-563-1
€ 34,95
lieferbar seit: 05.11.2019

Inhalt


Was haben Migrationsbewegungen, Digitalisierungsschübe, die Entwicklung globaler HR Standards und die Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen gemeinsam? Alle diese Themen berühren das System Arbeit, stellen es vor neue Probleme, fordern es heraus und eröffnen gleichzeitig neue Möglichkeiten. Sie zeigen gesellschaftliche Brüche auf, Kontraste, Verschiebungen, weiten aber auch die Perspektive, öffnen den Blick für Fortschritt und Zukunft. Und damit tangieren sie die Personalarbeit in Unternehmen. Personalarbeit nicht im engen Sinne als Arbeit der Personalabteilung, sondern als die Art und Weise, wie Unternehmen sich dem Faktor Mensch widmen. In diesem Buch wird dies durchexerziert an sechs aktuellen Themen:

  • Beschäftigungsfähigkeit Jugendlicher
  • Arbeitsintegration Geflüchteter
  • Nachhaltige Arbeitsfähigkeit
  • Digitalisierung und Personalarbeit
  • Globale Standards für Humankapitalmessung
  • Potenziale älterer Mitarbeiter
Gleichzeitig werden damit die Methoden einer neuen Personalarbeit zwischen Unternehmen und Gesellschaft beschrieben. Eine Personalarbeit, die herkömmliche Grenzen zwischen Fachrichtungen, zwischen Unternehmen und Gesellschaft sowie zwischen Wissenschaft und Praxis überschreitet.
Das Buch wird herausgegeben vom Goinger Kreis e.V., in dem sich seit 15 Jahren Personalverantwortliche namhafter Unternehmen, Nachwuchskräfte und Experten aus Wissenschaft, Beratung und Politik zusammengeschlossen haben, um den Themen Zukunft, Personal und Beschäftigung neue Impulse zu geben. Als Autoren dieses Buches fungieren nicht nur die Mitglieder, sondern ein weltweites Netz namhafter Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und unternehmerischer Praxis.
Das Buch richtet sich an Fachleute und Entscheidungsträger in Unternehmen, besonders der Personalarbeit sowie an Wissenschaftler und Gestalter in Politik und Zivilgesellschaft.

 

 

Autor/en


Das Buch wird herausgegeben vom Goinger Kreis e.V., in dem sich seit 15 Jahren Personalverantwortliche namhafter Unternehmen, Nachwuchskräfte und Experten aus Wissenschaft, Beratung und Politik zusammengeschlossen haben, um den Themen Zukunft, Personal und Beschäftigung neue Impulse zu geben.
Als Autoren dieses Buches fungiert ein weltweites Netz namhafter Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und unternehmerischer Praxis. www.goinger-kreis.de

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.