Ursula Lävemann
Marte Meo - Aus der Praxis für die Praxis
Beispiele für Entwicklungsgelegenheiten in der Kindertagesstätte


1. Auflage von 2019,
128 S.
ISBN-10: 3-96409-081-6
ISBN-13: 978-3-96409-081-2
€ 19,90
lieferbar seit: 13.03.2019

Inhalt


Die prägende Bedeutung der frühen Jahre für die sozial-emotionale Entwicklung, die Sprachentwicklung, die psychische Gesundheit und die Bildungsbiographien von Kindern ist inzwischen allgemein anerkannt. Das vorliegende Buch widmet sich der Prozessqualität der KiTa-Pädagogik auf Grundlage der von Maria Aarts entwickelten Marte-Meo-Methode. Es stammt aus der Feder von vier Fachfrauen, die allesamt über eine fundierte langjährige und vielseitige Erfahrung in der KiTa-Arbeit verfügen. Dazu sind alle Autorinnen ausgebildete und erfahrene Marte-Meo-Kollegentrainerinnen, Marte-Meo-Therapeutinnen und Supervisorinnen. Die Marte-Meo-Methode ist ein ausgezeichnetes und vielfach bewährtes Instrument, um die Prozessqualität in den KiTas zu dokumentieren und zu fördern. Dies geschieht, indem die alltäglichen Interaktionen zwischen KiTa-MitarbeiterInnen und den Kindern sowie im Team der MitarbeiterInnen und im Umgang mit den Eltern mithilfe von Videoaufzeichnungen in den Blick genommen werden. Interessierte LeserInnen finden eine Fülle von Marte-Meo-Informationen, Verweise auf ergänzende Literatur sowie Anwendungsmöglichkeiten aus dem KiTa-Alltag und Arbeitsmaterialien.

 

 

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.