Eg Witt
Nahe der Tiefebene
Roman


1. Auflage von 2019,
331 S.
ISBN-10: 3-96409-102-2
ISBN-13: 978-3-96409-102-4
€ 14,90
lieferbar seit: 18.02.2019

Inhalt


Ein aberwitziges Ansinnen, auf Dauer in dieser Provinz klarkommen zu wollen. Von Begebenheiten aus dem Leben des eigenwilligen Bildhauers Benno Waltemate sowie seiner ebenfalls nicht ganz unengagierten Ehefrau und Mooszüchterin Leonie berichtet hier Eg Witt, der immer stärker mit Romanen hervortritt. Hier gibt er in den 13 Kapiteln einen Einblick in das Alltagsleben einer ehemaligen Kreisstadt weitab im südwestlichen Niedersachsen in der alten Grafschaft Schaumburg. "Witts Roman entfaltet hier einen bald schon überreich bebilderten Fächer. Beginnend etwa mit der Jahrtausendwende im Jahr 1998. Das Ganze wird niemanden ganz unberührt lassen können." EDITION Büsselberg

 

 

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.