Hermann Heiser
In der Schwebe



1. Auflage von 2019,
188 S.
ISBN-10: 3-96409-165-0
ISBN-13: 978-3-96409-165-9
€ 19,99
lieferbar seit: 18.06.2019

Inhalt


Sechs Geschichten erzählen auf dramatische, bisweilen hurmorvolle Weise von der Suche nach einem Sinn unserer Existenz. Ihre Fragilität führt in einen Zustand der Orientierungslosigkeit, einen "Schwebezustand", in dem sich unser Leben permanent manifestiert, und lässt die Suchenden oft genug an den eigenen Widersprüchen scheitern.

 

 

Autor/en


Hermann Heiser, geboren 1950 in Trier, Studium der Klassischen Sprachen, lebt und arbeitet in Mainz.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.