Wolfgang Leonhardt
Temperament und Lebenswirklichkeit
Zur Erneuerung der Temperamenten-Lehre in Pädagogik und Selbsterkenntnis


1. Auflage von 2016,
210 S.
ISBN-10: 3-86460-590-3
ISBN-13: 978-3-86460-590-1
€ 18,50
lieferbar seit: 19.12.2016

Inhalt


Echte Erziehung und wirkliche Selbsterkenntnis setzen die gründliche Kenntnis der menschlichen Temperamente voraus. Jeder Mensch hat sie alle in sich, ist also, meist unbemerkt, immer von ihnen beeinflusst. Es handelt sich um bedeutende Lebenskräfte, die sich im Leben entfalten, wandeln und vertiefen wollen. Sie können uns den Weg zur Lebenswirklichkeit verbauen und unser Leben zur Karikatur werden lassen, tragen aber in sich auch das Potenzial, es mit Mannigfaltigkeit, Schönheit und Reichtum zu beschenken. Es geht um innere Wandlungsbereitschaft und Öffnung des Herzens für umfassende spirituelle Lebenszusammenhänge, um unsere Temperamente erfassen und handhaben zu können.

 

 

Autor/en


Wolfgang Leonhardt ist 1943 in Pforzheim geboren; Medizinstudium in Heidelberg, Basel, Tübingen. Seit 1975 Arzt für Allgemeinmedizin in Pforzheim, ab 2011 in Dresden und seit 2014 in der Niederlausitz. Von 1999 bis 2011 Schularzt an der Goetheschule, Freie Waldorfschule, Pforzheim. Schwerpunkte: Anthroposophische Medizin, Pädagogik und Medizin, Biographie und Medizin, Temperaments- und Lebenskräfteforschung, allgemeine Anthroposophie etc.; Vortrags- und Seminartätigkeit auf diesen Gebieten.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.