Manfred Hoffmann
Deutsche und andere Exoten
Reisen und Begegnungen in Übersee

ACTDATE
1. Auflage von 2018,
440 S.
ISBN-10: 3-96409-011-5
ISBN-13: 978-3-96409-011-9
€ 24,95
lieferbar seit: 13.11.2018

Inhalt


Die Welt verändert sich rasant. Von fremder Vielfalt oder betörender Romantik, wie Maugham, Melville, London und andere Schriftsteller sie einst beschrieben, scheint nicht mehr viel übrig geblieben zu sein. Doch der Schein trügt. Mit seinen Berichten von ungewöhnlichen Erlebnissen und Begegnungen in Übersee belegt der Autor, dass die Welt noch immer bunt und exotisch ist. Unterhaltsam aber auch kritisch schildert er seine Erfahrungen aus jahrzehntelanger beruflicher Tätigkeit im Ausland. Als Insider gilt seine besondere Aufmerksamkeit den Deutschen im Ausland sowie dem Blick von außen auf Deutschland. Dabei stellt er immer wieder fest, dass auch Deutsche zu den Exoten gehören.

 

 

Autor/en


Manfred Hoffmann, geboren 1950 in Berlin. Seeoffizier der Bundesmarine, internationaler Rechtsanwalt, weltweit eingesetzter Troubleshooter in einem Industriekonzern und fast dreißig Jahre in offizieller Mission für die deutsche Außenwirtschaftsförderung in Übersee: Sein Leben ist zutiefst von Auslandsverbindungen geprägt. Als Delegierter der Deutschen Wirtschaft erst in Amerika, dann in Asien stellte er seinem Auftrag entsprechend, sein Wissen aus Erfahrungen, Recherchen und Netzwerken in unzähligen Beratungsgesprächen, Vorträgen, Interviews und Fachartikeln Interessenten aus Wirtschaft, Politik, Medien und anderen Bereichen zur Verfügung. In seinem vorliegenden Buch hält er nun jedoch Erlebnisse und Beobachtungen fest, über die er beruflich nicht zu berichten hatte, die aber vielleicht viel spannender sind.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.