Bernd Gothner
Istanbul ve Topkapi Surlari
Topkapi Surlari boyunca tarihsel bir gezi rehberi

ACTDATE
1. Auflage von 2019,
89 S.
ISBN-10: 3-96409-155-3
ISBN-13: 978-3-96409-155-0
€ 12,95
lieferbar seit: 23.04.2019

Inhalt


Istanbul ve Topkapi Surlari günümuze kadar birçok seyyah için gizli kalmis veya kisa bir tanitim olrak yasanmistir. Oerçekte birçok tarihsel olay n surlari ile iliskisi vardir. Eger Topkapi Surlari olmasaydi, Avrupa bugun tanidisimiz sekliyle olamazdi. Bizimle Topkapi Surlar boyunca bir Kesif seyahatine çikin. Bizimle birlikte tarihi Tantik geçmis ve bugünkü durum hakkindaki tanitima çikin ve hayranlik yasayin. 1985 yilinda UNESCO Topkapi Surlarini Dünya Kültür Mirasi olarak ilan etti.

 

 

Autor/en


Bernd Gothner ... Bereits sein Grundschullehrer in der Volksschule Oker/Harz weckte sein Interesse für Archäologie, Geschichte und Reisen in ferne Länder. Dabei faszinierten ihn besonders die Reisebeschreibungen zwischen Okzident und Orient. Beide Weltteile ebenso wie deren Menschen begegnen sich in Istanbul. Regelmäßige Aufenthalte bei Freunden in Istanbul führten zu einem tiefen Einblick in die Kultur und Geschichte dieser Stadt. Den geschichtlichen Ereignissen um die Theodosianische Mauer, erbaut im 5. Jahrhundert unter dem Kaiser Theodosius II. zum Schutze vor den Hunnen, galt sein besonderes Interesse. Bei der Mauer handelt es sich um ein dreifaches Wallsystem und eine der bestdurchdachten Befestigungsanlagen der Spätantike. Die Anlage braucht in ihrer Bedeutung einen Vergleich mit der Chinesischen Mauer nicht zu scheuen. Mehrere Jahre intensives Arbeiten vor Ort in Istanbul und in verschiedenen Bibliotheken und Universitäten führten zur Herausgabe des Buches. Der Reiseführer soll ein "Beitrag zur kulturellen Bereicherung geschichtlich interessierter Reisender" sein, so Bernd Gothner anlässlich eines Interviews im August 2015 in der BLV-Zeitung bei der ersten Herausgabe des Reiseführers in deutscher Sprache. Europa wäre nicht Europa, wie wir es kennen, wenn es die Theodosianische Mauer nicht gegeben hätte. Mit der Herausgabe einer überarbeiteten Fassung in türkischer Sprache erfüllt sich der Autor seinen Wunsch, auch allen türkischsprachigen, geschichtlich Interessierten dieses einmalige Bauwerk nahezubringen und bekannt zu machen. | Holger Schönberg ... Bereits in seiner Jugend faszinierten Holger Schönberg die Themen Geschichte und Reise. Viele verschiedene Länder bereiste er später, um die Menschen, die Kultur und deren Geschichte nicht nur zu erkunden sondern sie auch zu erfahren. Freunde in Istanbul, die er regelmäßig besucht, gaben ihm einen tiefgreifenden Einblick in die Kultur und Geschichte dieser Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt. Beindruckt von dieser Stadt, den dort lebenden Menschen, ihrer Geschichte und Kultur wie auch den antiken Bauwerken, die viel beschrieben wurden, stieß er auf ein erstaunliches Mauer- und Wallsystem, die Theodosianische Mauer. Die Theodosianische Mauer wird zwar in vielen Reiseführern erwähnt, jedoch wurde nie wirklich auf ihre herausragende geschichtliche Bedeutung und ihre Bauweise eingegangen oder hingewiesen. Dies nahmen Holger Schönberg und Bernd Gothner zum Anlass, sich mit diesem geschichts-trächtigen, jahrhundertealten und großen Bauwerk intensiv zu befassen, um den interessierten Reisenden Istanbul einmal von einer anderen Seite näher zu bringen. Mehrere Jahre recherchierten die Autoren nicht nur vor Ort sondern auch in verschiedenen Bibliotheken und Universitäten, um diesen geschichtlichen Reiseführer herausgeben zu können.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.