Albrecht Weber
Gottes riskanter Advent
Ausgewählte Predigten zu Texten des Alten oder Ersten Testaments


1. Auflage von 2019,
450 S.
ISBN-10: 3-96004-025-3
ISBN-13: 978-3-96004-025-5
€ 20,00
lieferbar seit: 07.10.2019

Inhalt


Gemäß dem Motto der EKD „Mehr Altes Testament für die Sonntagspredigten!“ legt Albrecht Weber zahlreiche Predigten über Schlüsseltexte des Alten Testaments vor, die er in den letzten Jahren in Gemeinden gehalten oder im Internet veröffentlicht hat.
„Albrecht Weber vertritt theologisch mit gebotener Klarheit die Zusammengehörigkeit von Altem und Neuem Testament. Er sieht sich eng verbunden mit der Alten Kirche in den ersten Jahrhunderten des Christentums, ‚dass das ganze AT voll ist von Hinweisen auf Jesus, den Messias für das erwählte Volk Israel und für die Völker der Welt zugleich‘. Nicht das kleine, private Glück rückt in den Fokus, sondern das Neuwerden der ganzen Welt mit Gerechtigkeit für alle Menschen. Das hat die Welt bitter nötig. Wer Glaubensstärkung sucht, möge diesen Predigtband zur Hand nehmen.“
(Dr. Enno Konukiewitz, Pfarrer und Studienleiter a.D.)

 

 

Autor/en


Dr. theol. Albrecht Weber, geb. 1941 in Tann/Rhön, wirkte u.a. in Cappeln i.O. (1970-1978), Ohmstede-Oldenburg i.O. (1978-1987), im Pfarramt London-West (1987-1997) und in Delmenhorst (Stadtkirche) (1997-2006) als Pastor, als „Senior“ (Bischof) der Evangelischen Synode Deutscher Sprache in GB (1991-1997), als Vizepräsident des Lutheran Council of GB, als Catholica-Beauftragter der (Landes-)Kirche in Oldenburg und als Kreisdiakoniepfarrer in Delmenhorst. Sowohl für die BBC wie für den NDR hielt er Andachten und Gottesdienste.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.