Wolfgang Bittscheidt
Zeitenwende
Machtwechsel auf der Erde


1. Auflage von 2019,
100 S.
ISBN-10: 3-96409-128-6
ISBN-13: 978-3-96409-128-4
€ 9,99
lieferbar seit: 05.03.2019

Inhalt


Gedichte sind gut, wenn der Autor es schafft, mit der Sprache so zu spielen, dass aus Bildern lebendige Verse werden, in denen er das Leben als eine Erfahrung preist, Verse, die uns jeden Tag aufs Neue erkennen lassen, was doch der Sinn unseres Lebens ist. Dann wird jedes Gedicht zu einer faszinierenden Erkenntnis. So auch "Zeitenwende" - ein Titel, der uns aufruft zu erkennen, dass die Menschheit im Begriff ist, einen Machtwechsel auf der Erde zu erleben. Ein so gewaltiges Thema wie der Wechsel der Mächte auf der Erde füllt Fachbücher - oder schmückt einen Gedichtband, darin liegt eben die Kunst des Autors. Missbrauch und Liebe, Hass und Vergebung, entdecken, verlieren und finden, Tod, Erkenntnis und Erleuchtung werden als zentrale menschliche Themen dargestellt. Wolfgang Bittscheidt nimmt den Leser an die Hand und führt ihn behutsam durch all diese Facetten des Lebens, um am Ende gewandelt zu werden.

 

 

Autor/en


Dr. Wolfgang Bittscheidt ist seit vielen Jahren Arzt und Heiler und leitet die Ärzteakademie für spirituell-energetisches Heilen. Seine letzten Bucherscheinungen waren 2010 bei Scorpio "Vom Geist des Heilens - die Rückkehr der Ganzheit", Neuauflage 2016 als Taschenbuch bei Scorpio, und 2017 bei Pro BUSINESS Berlin "Wohin es dich führt - Spirituelle Gedichte". Mehr über Seminare für Ärzte und Therapeuten und die energetische Praxis finden Sie unter www.arzt-und-heiler.de.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.