Jörg Fidorra
Klimaerwärmung durch ungebremste Energienutzung
Der vernachlässigte Wärmeeintrag


1. Auflage von 2019,
34 S.
ISBN-10: 3-96004-040-7
ISBN-13: 978-3-96004-040-8
€ 12,00
lieferbar seit: 12.12.2019

Inhalt


Der weltweite Energiebedarf wächst ungebrochen. Ein Sachverhalt, der von vielen Menschen mit Schulterzucken zur Kenntnis genommen wird. Energie wird nun mal benötigt, um die Lebensqualität aller Menschen zu verbessern, und ist daher unverzichtbar. Kohle, Erdöl oder Erdgas sind in erster Linie diejenigen Rohstoffe, die zur Energiegewinnung eingesetzt wurden und noch weiterhin eingesetzt werden müssen. Der Verbrauch all dieser Rohstoffe erzeugt die Vorstellung, dass nicht nur der ursprüngliche Rohstoff, sondern auch die daraus gewonnene Energie nach der Nutzung nicht mehr vorhanden, weil angeblich verbraucht. … (Auszug aus dem Vorwort)

 

 

Autor/en


Dr. Jörg Fidorra, Jahrgang 1944, ist Physiker und Strahlenbiologe. Er studierte und promovierte an der Universität Hamburg. Nach Tätigkeiten in Forschung und Industrie war er zuletzt bei der Bayer AG in Leverkusen tätig. Als behördlich anerkannter Seminarleiter und Dozent ist er für Industrieunternehmen tätig und befasst sich intensiv mit Themen, die ihn bewegen. Dr. Fidorra schreibt Bücher mit verschiedenen Schwerpunkten.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.