Diana Hausmann
Matura im roten Haus



1. Auflage von 2018,
366 S.
ISBN-10: 3-96409-048-4
ISBN-13: 978-3-96409-048-5
€ 15,95
lieferbar seit: 15.11.2018

Inhalt


Als der junge Züricher Phil Ciment nach Mannheim kommt, gibt es dort nur ein Thema: Wann schlägt die berüchtigte Mannheimer Katze wieder zu? Ein Einbrecher, der in Dachwohnungen einsteigt und keinerlei Spuren hinterlässt. Seltsam ist nur, dass die Diebstähle stets in der Nähe von Gebäuden passieren, die zum Verkauf stehen und für die Schweizer Ciment-Werke von Interesse sind. Ein Indiz, das Phil verdächtig macht. Um seine Unschuld zu beweisen, begibt er sich auf die Jagd nach dem wahren Täter. Nur leider sind das nicht die einzigen Ungereimtheiten, denen Phil sich gegenübersieht. Die Begegnungen im roten Haus scheinen ebenso gefährlich zu sein, wie seine nächtlichen Streifzüge über die Dächer der Stadt ... Eine Matura der ganz anderen Art - spannungsgeladen bis zum Schluss!

 

 

Autor/en


Diana Hausmann wurde 1972 in der Pfalz geboren. Sie stammt aus Esthal, einem kleinen Ort unweit von Neustadt an der Weinstraße. Seit über zwanzig Jahren lebt sie mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in der Metropol-Region Mannheim.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.