Anna Henkel
Die Liebe der Soziologie
Festschrift für Günter Burkart

ACTDATE
1. Auflage von 2019,
286 S.
ISBN-10: 3-96409-094-8
ISBN-13: 978-3-96409-094-2
€ 10,90
lieferbar seit: 25.01.2019

Inhalt


"Womit beschäftigen sich Soziologinnen und Soziologen besonders gern, sozusagen mit viel Liebe? Wen oder was liebt die Soziologie - oder auch: Wer oder was liebt die Soziologie? Oder, ganz schlicht: Was versteht die Soziologie unter Liebe? Mit etwas grammatikalischer Phantasie lässt sich das Ganze auch als Liebe zur Soziologie lesen." (Günter Burkart) So vielfältig, fundiert und reflexiv, so gründlich, ernsthaft und liebevoll das Werk von Günter Burkart, so sind es auch die Beiträge dieses Bandes, die auf sein Stichwort "die Liebe der Soziologie" hin entstanden sind.

 

 

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.