Stefan Kutzenberger
Reiseführer zum Erwachen
Ein spiritueller Wegweiser

ACTDATE
1. Auflage von 2019,
180 S.
ISBN-10: 3-96409-138-3
ISBN-13: 978-3-96409-138-3
€ 23,00
lieferbar seit: 04.04.2019

Inhalt


Fragst du dich auch schon länger warum unsere Welt so verrückt ist, wie sie ist? Spürst du tief im Herzen, dass es mehr gibt als wir vermuten? Um unsere aktuelle Weltlage zu verstehen ist es notwendig über den Tellerrand zu blicken und auch die spirituelle Dimension unseres Kosmos zu berücksichtigen. Betrachtet man unsere Erde von außen, wie sie im unendlichen Universum schwebt, kommt man schnell zu dem Schluss, dass unser Leben bedeutsamer sein muss, als uns vermittelt wird. Wir Menschen sind viel mehr als nur unser physischer Körper, doch leider wollen gewisse Mächte auf unserer Erde nicht, dass wir uns dessen bewusst werden. Warum das so ist, was der eigentliche Sinn des Ganzen und des Lebens ist und was in baldiger Zukunft mit unserer Welt geschehen wird erläutere ich in diesem Buch. Nach dem Lesen dieses Buches wird bei dir automatisch der Erwachungsprozess starten und dir den Weg in eine neue Dimension weisen. Halte dich gut fest, die Reise beginnt.

 

 

Autor/en


In meiner derzeitigen irdischen Inkarnation wurde ich in Ober-österreich geboren und wuchs in meiner Kindheit im ländlichen Bereich auf einem Bauernhof auf. In jungen Jahren konnte ich mich nie mit den anderen Kindern identifizieren, war immer schon sehr kreativ und ein naturverbundener Einzelgänger. Mit 15 Jahren entschloss ich mich dazu, mein Elternhaus zu verlassen und mein Leben nach meinen eigenen Vorstellungen zu gestalten. Mit dieser Entscheidung führte mich mein weiterer Weg von einem Extrem ins nächste, vom Bodybuilding mit Unterstützung von Hormon- und Giftpräparaten, zum Drogenrausch der ver-schiedensten Substanzen, bis schlussendlich mein spiritueller Aufwachprozess startete. Lange Zeit suchte ich das Glück in der Körperkunst, in materiellen Gegenständen, vielen Autos und Sportwägen, wurde jedoch immer unglücklicher. Als ich am Tief-punkt angelangt war, begann ich zu meditieren, meine künstleri-sche Seite auszuleben und unsere ganze Welt in Frage zu stellen. Nach jahrelangen Recherchen kam ich immer mehr zu dem Schluss, dass all diese Erfahrungen notwendig waren, um die verrückte Welt, in der wir leben, zu verstehen. Ich hörte auf, den Sinn des Lebens im Außen zu suchen und konzentrierte mich auf meinen Geist. Dieses Buch soll so viele Menschen wie möglich auf ihrer Erkenntnisreise begleiten, sodass wir gemeinsam den Weg ins Paradies beschreiten.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.