Eichhörnchen, Kinderbuch

Stefan Bosch
Das Eichhörnchen


NBB junior Bd. 1
1. Auflage von 2015,
72 S.
92 Farb-Abb.,
ISBN-10: 3-89432-140-7
ISBN-13:
€ 12,95
lieferbar seit: 17.09.2015

Inhalt


Warum ein Buch über Eichhörnchen?
Unser Eichhörnchen gehört zur Familie der Hörnchen. Hörnchen sind weder groß, noch sind sie gefährlich. Sie sind nicht die Schnellsten und nicht die Klügsten oder Tapfersten - und dennoch haben sie fast alle Kontinente der Erde erobert!
Hörnchen leben auf Bäumen oder am und im Boden, sie erklimmen hohe Baumwipfel und manche gleiten durch die Luft.
Wie die kleinen Wipfelstürmer das machen, wie sie leben, wie sie ihre Jungen aufziehen - das und vieles andere kannst du im Eichhörnchen-Buch entdecken.
Und zum Schluss warten Spiele, Lieder, Basteltipps und vieles mehr auf dich!

Die Neue Brehm-Bücherei - für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren

  • bietet altersgerecht aufbereitete Informationen
  • schult den Blick auf Zusammenhänge in den Ökosystemen
  • fördert verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt
  • lädt ein zum gemeinsamen Lesen
  • mit attraktivem Praxisteil: Spielanleitungen, Projektskizzen und vieles mehr

 

 

Autor/en


Dr. STEFAN BOSCH, Jahrgang 1962, lebt in Süddeutschland und arbeitet als Anästhesist und Notfallmediziner. Mit Vögeln und Säugetieren beschäftigt er sich »im Auftrag der eigenen Neugier« seit seiner Jugend; er hält Vorträge und leitet Exkursionen für den Naturschutzbund Deutschland. Über seine Beobachtungen und Naturerlebnisse erschienen zahlreiche wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Beiträge in Fachzeitschriften, Büchern und Broschüren. Seit über 20 Jahren gehört er zur Redaktion des Magazins »Naturschutz heute«. Dr. Stefan Bosch leitet naturkundliche Exkursionen und Kinderferienprogramme.
Dr. PETER W. W. LURZ lebt in Großbritannien und ist ein international anerkannter Baumhörnchenexperte. Seit über 20 Jahren arbeitet und forscht er in Großbritannien, Italien und den USA über Hörnchen und deren Ökologie, Verhalten und Schutz. Seine besondere Leidenschaft sind die Eichhörnchen, sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Forscherleben. In Großbritannien war und ist Lurz maßgeblich an der Grundlagen- und Naturschutzforschung beteiligt und entwickelt und begleitet Strategien zum Schutz der verbliebenen Eichhörnchen auf den britischen Inseln.

Rezension/en


Zu diesem Buch liegt leider noch keine Rezension vor.